RFID – Mehr Durchblick. Mehr Sicherheit. Mehr Effizienz.

RFID – Mehr Durchblick. Mehr Sicherheit. Mehr Effizienz.

2020

RFID ist eine der IoT-Technologien, die im Rahmen der Industrie 4.0 eingesetzt werden und zu mehr Durchblick, Effizienz und Sicherheit führen können.

Vielfach werden wir gefragt, wie man schnell RFID ETiketten bedrucken und beschreiben kann. Eine häufig eingesetzt Lösung sind die Printronix Audo ID Drucker T4000 und T6000e sowie Seagull Bartender als Software Lösung.

Besserer ROI | Printronix Auto ID RFID-Drucklösungen

Sie wurden speziell für die Bereiche entwickelt, bei der Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit von entscheidender Bedeutung sind – so wie z.B. in der Automobilindustrie.
Mit RFID erhalten Sie die Daten, die Sie benötigen, um mehr Einblick in Ihre Lieferkette zu erhalten. Diese automatische und berührungslose Kennzeichnung und Identifikation verschafft eine bessere Übersicht über den Warenfluss, erhöht die Sicherheit und sorgt für mehr Effizienz. So können Sie eine bessere Leistung und Effizienz erreichen und letztendlich eine höhere Rendite für Ihre Investition erzielen. Printronix ISO 18000-63 Encoder entspricht den Implementierungsrichtlinien gemäß VDA 4994. Unabhängig davon, ob Sie herkömmliche Smart Labels oder On-Metal-Tags drucken müssen, bietet die Printronix Auto ID RFID-Lösung maximale Flexibilität für Ihre Anwendungen.

Vorteile der RFID Technologie:

  • beschleunigter Kodierungs- und Identifizierungsprozess bei großen Warenmengen
  • optimierte Lagerhaltung und reibungsloser Warenfluss
  • Reduziert menschliches Versagen und Aufwand

Vorteile von Printronix Auto ID RFID-Drucklösungen:

  • Erhältlich mit einer Druckbreite von 4 Zoll und 6 Zoll, die großformatige RFID-Etiketten ermöglicht
  • Unterstützung für Standard- und On-Metal-RFID-Etiketten
  • Automatische RFID-Etikettenkalibrierung für eine einfache Einrichtung der Inlays
  • Überprüfung des Codierungsprozesses, automatisches Überstreichen der RFID-Etiketten die nicht ordnungsgemäß codiert wurden
  • Massive Metallrahmenkonstruktion mit Betrieb bis -5 ° C für zuverlässige Leistung auch in kritischen Anwendungen