Einblicke in die aktuelle Aufgabenplanung 3.2

Einblicke in die aktuelle Aufgabenplanung 3.2

2019

Das letzte Update der Aufgabenplanung ist bereits über einen Monat her. Doch wir haben keines Wegs aufgehört die Aufgabenplanung kontinuierlich zu verbessern. In diesem Beitrag möchte ich Ihnen einen kleinen Einblick für das kommende Update der Aufgabenplanung geben.

Die neue Version 3.2 enthält eine komplett neue Zeiterfassung, welche es ermöglicht die benötigte Arbeitszeit für jede Aufgabe minutengenau zu erfassen. Ferner können nun Kunden in der Aufgabenplanung angelegt werden. Der Gedanke dahinter ist, dass Sie Aufgaben Kunden zuweisen können und so z.B. monatlich alle Kundenleistungen in Rechnung stellen können. Wie einfach das ganze funktioniert, zeigen wir Ihnen in diesem Film.

Möglichkeiten der Auswertung für die Zeiterfassung

Automatische Updates

Wir haben für die Version 3 viele Rückmeldungen erhalten, dass die Vorgehensweise zum aufspielen eines Updates viel zu umständlich sei. Deswegen freut es mich verkünden zu können, dass automatische Updates in Version 3.2 zurückkehren werden. Die Vorgehensweise ist dabei relativ simple. Der Server sucht automatisch alle 10 Tage nach einem verfügbaren Update. Wenn ein Update gefunden wurde, dann legt der Server für alle Administratoren eine Aufgabe zum installieren des Updates an. Um nun das Update aufzuspielen muss nur am Server der AufgabenServerManager gestartet werden. Dieser bietet dann die Option an, das Update direkt zu installieren. Clients laden sich dann automatisch vom AufgabenServer das Update herunter, sodass nur noch das Update zentral am Server installiert werden muss. Dieses Update muss allerdings noch manuell bei allen Clients aufgespielt werden, da erst der neue Client in der Lage ist sich automatisch upzudaten.

Integrierte Updatesuche im AufgabenServerManager

Synchronisierung der Druckvorlagen

Eine weitere wichtige Neuerung betrifft die Verteilung Druckvorlagen. Diese werden nun genauso wie der Client zentral vom Server verteilt und von jedem Client automatisch neu geladen, wenn der Server eine neuere Vorlage als der Client hat. Führt ein Client eine Änderung an einer Druckvorlage durch, dann wird diese automatisch mit dem Server synchronisiert, sodass direkt jeder Client mit der neuen Vorlage arbeiten kann.

Aufgabenplanung App

Neben der Aufgabenplanung 3.2 haben wir auch weiterhin an der Android App für die Aufgabenplanung gearbeitet. Diese ist im großen und ganzen soweit fertig und wird zurzeit intern noch getestet. Eine öffentliche Betaversion der App stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die App kann sich nicht mit älteren Serverversionen verbinden, da Sie als Kommunikationsbasis das selbe Protokoll wie die Aufgabenplanung 3.2 verwendet. Sollten Sie Interesse daran haben die App auszuprobieren, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Senden Sie uns einfach eine E-Mail an aufgabenplanung@karley.eu

Zusammenfassung

Insgesamt umfasst die neue Version über 30 Fehlerbehebungen und Verbesserungen. Das Update ist bereits verfügbar und kann hier heruntergeladen werden.