Vielen Dank für Ihren Besuch auf der Labelexpo in Brüssel

Vielen Dank für Ihren Besuch auf der Labelexpo in Brüssel

2013

Heute möchten wir uns einmal bei unseren Zahlreichen Besuchern auf der LabelExpo in Brüssel und das tolle Feedback bedanken.

Karley Stuff LabelExpo 2013

Als Zusammenfassung möchten wir Ihnen noch einmal kurz schreiben welche Geräte Sie bei uns sehen durften.

1) Colordyne CDT-1600C und CDT-1600S
Der Colordyne CDT-1600C ist ein excelenter Farbetikettendrucker auf Tintenstrahl Memjet Technik. Er kann über das Netzwerk mit daten gefüttert werden und ist damit auch für Automatisationslösungen geeignet. Er besitzt des weiteren auch einen GPIO Port um Produktionen an zu halten. Seine vollen Vorteile spielt der Drucker aber beim Drucken auf Etiketten aus, die wieder aufgerollt werden.

Weitere Informationen zum Drucker finden Sie unter https://cdt1600.karley.de

2) DPR Scorpio – einen kleinen Etikettenschneider, der Ihnen aus der vorgedruckten Etikettenrolle, diese in Form bringt. Wenn Sie zunächst Blackmarks auf die nicht gebrauchten Bereiche aufgebracht haben, können Sie mit Hilfe des Scorpio fast jede beliebige Form zurecht schneiden. Ob Sie Etiketten für die Marmeladengläser oder Etiketten die in einen bestimmten Bereich eines Produktes zu kleben sind – benötigen: Mit dem DPR Scorpio sind Sie in jeder Hinsicht gut bedient.

Damit Sie sich dieses tolle Gerät noch einmal in Erinnerung rufen können hier ein kleines Video von uns.

3) Neben diesem System konnten wir Ihnen auch den Pisces zeigen – einen neuen Lasercutter. Dieser ist wesentlich schneller als der Scorpio , aber auch nicht ganz so günstig. Je nach Umgebung benötigt man hier auch einen Rauchabzug – denn der Laser brennt das Material weg. Dank seiner speziellen Technologie macht er das mit einer sehr geringen Hitze, so dass Sie nicht später Etiketten mit braunen Rändern in der Hand halten.

Mehr Informationen zum Pisces finden Sie unter www.karley.de

3) Auf dem Stand von VIPColor wurde der VP700 – ein weiterer Memjet Drucker gezeigt. Dieser hat nach unserer Aufassung die fortschrittlichste Engine und Papierführung integriert. Durch seine geringe Stellfläche passt er in zahlreiche Produktionen und auch ins Office. Die Druckkosten sind – verglichen mit Geräten seiner Preisklasse – sehr ansehnlich – und gehören vermutlich zu den günstigsten. Trotzdem liefert der Vp700 ein excellentes Bild in Photoqualität und das bei bis zu 18m / Minute.

Mehr zu diesem tollen Gerät finden Sie unter https://vp700.karley.de

Auf die zahlreichen kleineren Geräte wie Abroller, Label Dispenser möchten wir gar nicht weiter eingehen – denn die kennen Sie ja bereits.

Und hier noch was man häufig nicht sieht – ein kleines Bild der Schulungsgruppe zum Thema Colordyne CDT-1600C Drucker.