Großes Interesse für Klopapier im Sommerloch

Großes Interesse für Klopapier im Sommerloch

2017

Besonders im Sommerloch werden immer wieder kuriose Geschichten in der Presse aufbereitet und so gaben wir ein Interview zum Thema Klopapier bei der Deutschen Presseagentur. Entsprechend groß war dann das Echo und einige Medien haben sich ein Beispiel genommen:

  • Radio Vest Recklinghausen, sowie Radio Bochum
  • Deutschland Funk
  • Bauer Verlag mit der Recklinghäuser sowie Hertener Allgemeinen Zeitung

Bis zu Anfragen von RTL West hat das Thema individuelles Klopapier Wellen geschlagen.

Eigentlich haben wir den Druck von Toilettenpapier damals ja nur zum Spaß begonnen, einfach um mal zu zeigen, was man mit den Etikettendruckern der Karley Deutschland GmbH so alles individuell gestalten und bedrucken kann und was wir alles Programmieren können: Wein, Bier, Honig, E-Liquids, Kosmetik, Toilettenpapier… die Liste ist schier endlos! Aber dass unser bedrucktes Klopapier mal so einschlägt, hätte zu Beginn wohl niemand gedacht. Umso mehr freuen wir uns natürlich, wenn das Medienecho so groß ist.

Mit diesem Projekt wollten wir unseren Kunden zeigen was wir für Sie tun können, vom Internetshop über die Abrechnungs- und Versandsysteme bin hin zum individualisierten Druck – alles vollautomatischKarsten Ley

Dabei wurde natürlich streng  drauf geachtet, das wir nicht mit den Geschäftsfeldern unserer Kunden kollidieren, denn wir wollen Kunden helfen. mit der Individualisierung zu wachsen und neue Märkte zu erschließen. Als Systemhaus betreuen wir solche Projekte von der Planung bis zur Durchführung und können aufgrund der eigenen Erfahrungen kompetent beraten.