Mit aktiven RFID Tags und mehrfacher Authentifizierung Sicherheitslösungen erstellen

Mit aktiven RFID Tags und mehrfacher Authentifizierung Sicherheitslösungen erstellen

2015

Haben Sie schon mal was von aktiven RFID Tags gehört, dann aber vermutlich noch nicht von 2 stufigen RFID Tags! Mit dem neuen EV125 Dual Frequenz Schreiber und Tag können Sie ganz besondere Lösungen erstellen. Hier wird beim Tag zwischen 2 Zonen unterschieden – der aktiven und der passiven Zone.

Die aktive Zone – oder Aktivierungszone beträgt zwischen 0 und 6 Metern und ist einstellbar. Der Chip schläft, bis er die aktive Zone erreicht. Wird er in dieser Zone aktiviert, dann wird der der 2te Chip in unserem Tag aktiviert, der eine Reichweite von 0 bis zu 80 Metern hat.

Wozu braucht man aber so was?

Typische Anwendungen für solche Tags sind:

  • Auto Sicherheitssysteme
    Ein sich bewegendes Auto hat Blinde Punkte, die eine Gefahr darstellen. Stattet man nun z.B. Gabelstapler mit einem solchen System aus – und auch Menschen die dort laufen, kann der Leser auf dem Fahrzeug alarm schlagen und z.B. sofort bremsen
  • Gefahrenorte Kennzeichnen
    Wiederum trägt ein Mitarbeiter den aktiven Tag. Kommt er in die Nähe des Gefahrenbereichs, wird der Chip aktiv und kann auch auf weitere Leser Signale abgeben
  • Diebstahlalarm
    Wenn ein Gerät aus seiner näheren Umgebung gebracht wird, wird der Long-Distance Chip aktiv und kann so ein Warnsignal versenden, das den Diebstahl anzeigt.
  • Personen Auffindung
  • Werde mehrere Reader in den Räumlichkeiten angebracht und nimmt die Person den Tag mit, so kann lokalisiert werden, wo die Person sich gerade im Haus befindet

Das Shortrange System arbeitet mit der LF Frequenz im 125KHz Bereich, der Longe-Range Tag auf den UHF Frequenzen.

Wenn auch Sie in Projekt für diese Art neuer Tags haben, stehen wir als Lieferant der Hardware oder Projektberatung gerne zur Verfügung.

EV125Lesespektrum EV125Reader EV125Tag